BEDINGUNGEN

Bitte lesen Sie alle nachstehenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen durch.

Sie müssen diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen lesen, um sicherzustellen, dass sie alles enthalten, was Sie wollen, und nichts, womit Sie nicht zufrieden sind. Dies liegt daran, dass wir Ihre Bestellung annehmen und ohne weitere Rücksprache mit Ihnen eine rechtswirksame Vereinbarung treffen können. Wenn Sie Bedenken haben, senden Sie uns bitte eine E-Mail über unsere Kontaktseite.

 

Anwendung

  1. Dies sind die Bedingungen, zu denen wir alle Waren an Sie verkaufen. Durch die Bestellung einer der Waren erklären Sie sich mit diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen einverstanden. Durch die Bestellung einer der Dienstleistungen erklären Sie sich mit diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen einverstanden.

Deutung

  1. Verbraucher bezeichnet eine natürliche Person, die zu Zwecken handelt, die ganz oder überwiegend außerhalb ihrer gewerblichen, geschäftlichen, handwerklichen oder beruflichen Tätigkeit liegen;
  2. Vertrag bezeichnet die rechtsverbindliche Vereinbarung zwischen Ihnen und uns über die Lieferung der Waren;
  3. Lieferort bezeichnet die Räumlichkeiten des Lieferanten oder einen anderen Ort, an den die Waren geliefert werden sollen, wie in der Bestellung angegeben;
  4. Nachhaltiges Medium bedeutet Papier oder E-Mail oder jedes andere Medium, das es ermöglicht, Informationen persönlich an den Empfänger zu richten, es dem Empfänger ermöglicht, die Informationen für einen für die Zwecke der Informationen ausreichend langen Zeitraum so zu speichern, dass sie später darauf zurückgreifen können, und dies ermöglicht die unveränderte Wiedergabe der gespeicherten Informationen;
  5. Waren bezeichnet die auf der Website beworbenen Waren, die wir Ihnen mit der in der Bestellung angegebenen Anzahl und Beschreibung liefern;
  6. Befehl bezeichnet die Bestellung des Kunden für die Waren beim Lieferanten, die gemäß dem auf der Website beschriebenen schrittweisen Prozess aufgegeben wurde;
  7. Datenschutzrichtlinie bezeichnet die Bedingungen, die festlegen, wie wir mit vertraulichen und persönlichen Informationen umgehen, die wir von Ihnen über die Website erhalten;
  8. Webseite bezeichnet unsere Website nextshoess.co.nz, auf der die Waren beworben werden.

Waren

  1. Die Beschreibung der Waren entspricht der Beschreibung auf der Website, in Katalogen, Broschüren oder anderen Werbeformen. Jede Beschreibung dient nur zur Veranschaulichung und es kann zu geringfügigen Abweichungen in der Größe und Farbe der gelieferten Waren kommen.
  2. Im Falle von Waren, die nach Ihren speziellen Anforderungen hergestellt werden, liegt es in Ihrer Verantwortung, sicherzustellen, dass alle von Ihnen bereitgestellten Informationen oder Spezifikationen korrekt sind.
  3. Alle auf der Website angezeigten Waren unterliegen der Verfügbarkeit.
  4. Wir können Änderungen an den Waren vornehmen, die zur Einhaltung geltender Gesetze oder Sicherheitsanforderungen erforderlich sind. Wir werden Sie über diese Änderungen informieren.

Persönliche Angaben

  1. Wir speichern und verwenden alle Informationen streng gemäß der Datenschutzrichtlinie.
  2. Wir können Sie per E-Mail oder anderen elektronischen Kommunikationsmitteln sowie per vorausbezahlter Post kontaktieren und Sie stimmen dem ausdrücklich zu.

Verkaufsgrundlage

  1. Die Beschreibung der Waren auf unserer Website stellt kein vertragliches Angebot zum Verkauf der Waren dar. Wenn eine Bestellung auf der Website aufgegeben wurde, können wir diese aus beliebigem Grund ablehnen. Wir werden jedoch versuchen, Ihnen den Grund unverzüglich mitzuteilen.
  2. Der Bestellvorgang ist auf der Website beschrieben. In jedem Schritt können Sie etwaige Fehler überprüfen und korrigieren, bevor Sie die Bestellung absenden. Es liegt in Ihrer Verantwortung, zu überprüfen, ob Sie den Bestellvorgang korrekt durchgeführt haben.
  3. Ein Vertrag über den Verkauf der bestellten Waren kommt erst dann zustande, wenn Sie von uns eine E-Mail mit der Bestätigung der Bestellung erhalten ( Auftragsbestätigung ). Sie müssen sicherstellen, dass die Auftragsbestätigung vollständig und korrekt ist und uns etwaige Fehler unverzüglich mitteilen. Wir sind nicht verantwortlich für etwaige Ungenauigkeiten in der von Ihnen aufgegebenen Bestellung. Indem Sie eine Bestellung aufgeben, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihnen den Vertrag per E-Mail mit allen darin enthaltenen Informationen bestätigen (d. h. die Bestellbestätigung). Sie erhalten die Auftragsbestätigung innerhalb einer angemessenen Zeit nach Vertragsabschluss, in jedem Fall jedoch spätestens mit der Lieferung der im Rahmen des Vertrags gelieferten Waren.
  4. Die Gültigkeit eines Angebots beträgt maximal 14 Tage ab Angebotsdatum, es sei denn, wir widerrufen es ausdrücklich zu einem früheren Zeitpunkt.
  5. Keine Änderung des Vertrags, sei es hinsichtlich der Beschreibung der Waren, der Gebühren oder anderweitig, kann nach Vertragsabschluss vorgenommen werden, es sei denn, die Änderung wurde zwischen dem Kunden und dem Lieferanten schriftlich vereinbart.
  6. Wir beabsichtigen, dass diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen nur für einen Vertrag gelten, den Sie als Verbraucher abschließen. Ist dies nicht der Fall, müssen Sie uns dies mitteilen, damit wir Ihnen einen anderen Vertrag mit Bedingungen anbieten können, die für Sie angemessener sind und in mancher Hinsicht möglicherweise besser für Sie sind, z. B. indem wir Ihnen Rechte als Vertragspartner einräumen Geschäft.

Preis und Zahlung

  1. Der Preis der Waren ist in US-Dollar angegeben. Für alle zusätzlichen Liefer- oder sonstigen Kosten gelten die zum Zeitpunkt der Bestellung auf der Website angegebenen Preise oder ein anderer Preis, den wir schriftlich vereinbaren können.
  2. Preise und Gebühren enthalten die zum Zeitpunkt der Bestellung gültige Mehrwertsteuer.
  3. Sie müssen bezahlen, indem Sie bei Ihrer Bestellung Ihre Kredit- oder Debitkartendaten angeben. Wir können die Zahlung sofort oder auf andere Weise vor der Lieferung der Waren entgegennehmen.

Lieferung

  1. Wir liefern die Waren zum vereinbarten Zeitpunkt oder innerhalb der vereinbarten Frist oder, sofern keine Vereinbarung getroffen wurde, unverzüglich und in jedem Fall nicht später als 30 Tage nach dem Tag des Vertragsabschlusses am Lieferort.
  2. Unabhängig von Ereignissen, die außerhalb unserer Kontrolle liegen, können Sie in jedem Fall (zusätzlich zu allen anderen Rechtsmitteln) den Vertrag für beendet erklären, wenn wir die Waren nicht rechtzeitig liefern, wenn:
    1. wir uns geweigert haben, die Waren zu liefern, oder wenn die rechtzeitige Lieferung unter Berücksichtigung aller relevanten Umstände zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses von entscheidender Bedeutung ist oder Sie uns vor Vertragsschluss mitgeteilt haben, dass die pünktliche Lieferung von wesentlicher Bedeutung ist; Gold
    2. nachdem wir nicht rechtzeitig geliefert haben, Sie uns eine den Umständen entsprechende Nachfrist gesetzt haben und wir innerhalb dieser Frist nicht geliefert haben.
  3. Wenn Sie den Vertrag kündigen, werden wir (zusätzlich zu anderen Rechtsmitteln) alle im Rahmen des Vertrags geleisteten Zahlungen unverzüglich zurückerstatten.
  4. Wenn Sie berechtigt wären, den Vertrag zu kündigen, dies aber nicht tun, sind Sie nicht daran gehindert, die Bestellung für Waren zu stornieren oder gelieferte Waren abzulehnen. Wenn Sie dies tun, werden wir (neben anderen) ) unverzüglich alle im Rahmen des Vertrags für solche stornierten oder zurückgewiesenen Waren geleisteten Zahlungen zurückerstatten. Wenn die Waren geliefert wurden, müssen Sie sie an uns zurücksenden oder uns erlauben, sie bei Ihnen abzuholen, und wir werden die Kosten dafür tragen.
  5. Wenn Waren eine Handelseinheit bilden (eine Einheit ist eine Handelseinheit, wenn die Teilung der Einheit den Wert der Waren oder den Charakter der Einheit wesentlich beeinträchtigen würde), können Sie die Bestellung für einige dieser Waren nicht stornieren oder ablehnen, ohne auch zu stornieren oder lehnte den Befehl für die übrigen ab.
  6. Sie erklären sich damit einverstanden, dass wir die Waren vorbehaltlich der oben genannten Bestimmungen und unter der Voraussetzung, dass Sie nicht für zusätzliche Kosten haftbar sind, in Teillieferungen liefern können, wenn wir einen Mangel an Lagerbeständen oder aus anderen berechtigten und berechtigten Gründen feststellen.
  7. Wenn Sie oder Ihr Beauftragter es ohne unser Verschulden nicht schaffen, die Waren am Lieferort entgegenzunehmen, können wir die angemessenen Kosten für die Lagerung und erneute Lieferung in Rechnung stellen.
  8. Die Waren gehen mit Abschluss der Lieferung oder Abholung durch den Kunden in Ihre Verantwortung über. Sie müssen die Waren, soweit dies vernünftigerweise möglich ist, prüfen, bevor Sie sie annehmen.

Risiko und Titel

  1. Das Risiko einer Beschädigung oder eines Verlusts der Waren geht mit der Lieferung der Waren an Sie auf Sie über.
  2. Sie sind erst dann Eigentümer der Waren, wenn wir die vollständige Zahlung erhalten haben. Wenn die vollständige Zahlung überfällig ist oder ein Schritt in Richtung Ihrer Insolvenz eintritt, können wir durch Mitteilung entscheiden, jede Lieferung zu stornieren und jegliches Recht zur Nutzung der Waren, die sich noch in Ihrem Eigentum befinden, zu beenden. In diesem Fall müssen Sie sie zurückgeben oder uns die Abholung gestatten.

Rückgaben und Rückerstattungen

Sobald Sie Ihre Bestellung erhalten haben, haben Sie 5 Tage Zeit, Ihre Bestellung zurückzusenden. Wenn seit Erhalt Ihres Artikels 5 Tage vergangen sind, sind Sie leider nicht berechtigt, einen Rückgabeantrag zu stellen.

Um Ihre Rücksendung abzuschließen, müssen Sie das bereitgestellte Rücksendeformular ausfüllen und alle Anweisungen auf dem Formular ausfüllen.

Um Anspruch auf eine Rückgabe zu haben, muss Ihr Artikel unbenutzt sein, alle Etiketten/Etiketten müssen angebracht sein und der Artikel muss sich in demselben Zustand befinden, in dem Sie ihn erhalten haben.

Rücksendungen müssen mit einem vollständig nachverfolgbaren und versicherten Service erfolgen. Royal Mail / UPS / DPD / DHL / Aramex. Rücksendungen müssen in derselben von Nextshoess bereitgestellten Verpackung zurückgesandt werden.

Nextshoess ist nicht für die Portokosten der Rücksendung verantwortlich.

Ihr Artikel wird gemäß der Bestellung vollständig erstattet. Nach der Bearbeitung kann es bis zu 12–18 Werktage dauern, bis die Zahlung der Zahlungsmethode wieder gutgeschrieben wird.

Sie können Ihre Bestellung nur innerhalb von 24 Stunden nach der Bestellung über unsere E-Mail-Adresse support@nextshoess.co.nz stornieren. Die Stornogebühr beträgt 15 %.

Im unwahrscheinlichen Fall, dass Nextshoess die falsche Größe oder das falsche Produkt versendet hat, muss der Kunde uns innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt des Artikels informieren. Der Artikel muss in der Originalverpackung, in unbenutztem und wiederverkaufsfähigem Zustand zurückgegeben werden. Versandkosten werden nur erstattet, wenn das falsche Produkt oder ein fehlerhaftes Produkt eintrifft.

Abzug für gelieferte Waren

  1. Wir können von der Erstattung einen Abzug für den Wertverlust der gelieferten Waren vornehmen, wenn der Verlust auf einen unnötigen Umgang mit den Waren durch Sie zurückzuführen ist (d. h. auf einen Umgang mit den Waren, der über das hinausgeht, was zur Feststellung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren erforderlich ist, z. B es geht über die Art der Handhabung hinaus, die in einem Geschäft vernünftigerweise erlaubt sein könnte). Dies liegt daran, dass Sie für diesen Verlust haften und wenn dieser Abzug nicht vorgenommen wird, müssen Sie uns den Betrag dieses Verlusts zahlen.

Zeitpunkt der Rückerstattung

  1. Wenn wir nicht angeboten haben, die Waren abzuholen, werden wir die Rückerstattung unverzüglich und spätestens am folgenden Tag vornehmen:
    1. 14 Tage nach dem Tag, an dem wir die gelieferten Waren von Ihnen zurückerhalten, oder
    2. (falls früher) 14 Tage nach dem Tag, an dem Sie den Nachweis erbringen, dass Sie die Waren zurückgesandt haben.
  2. Wenn wir angeboten haben, die Waren abzuholen, oder wenn keine Waren geliefert wurden, werden wir die Rückerstattung unverzüglich und spätestens 14 Tage nach dem Tag vornehmen, an dem wir über Ihre Entscheidung, diesen Vertrag zu kündigen, informiert wurden.
  3. Für die Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen der Rückzahlung Entgelte berechnet.

Warenrücksendung

  1. Wenn Sie im Zusammenhang mit dem von Ihnen widerrufenen Vertrag Waren erhalten haben, müssen Sie die Waren zurücksenden oder an uns übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Ware vor Ablauf der Frist von 5 Tagen zurücksenden. Sie erklären sich damit einverstanden, dass Sie die Kosten für die Rücksendung der Waren tragen müssen.
  1. Im Sinne dieser Widerrufsrechte haben diese Wörter folgende Bedeutung:
    1. Vertragsentfernung bezeichnet einen Vertrag, der zwischen einem Unternehmer und einem Verbraucher im Rahmen eines organisierten Fernabsatz- oder Dienstleistungssystems ohne gleichzeitige physische Anwesenheit des Unternehmers und des Verbrauchers unter ausschließlicher Nutzung eines oder mehrerer Fernkommunikationsmittel bis zu diesem Zeitpunkt geschlossen wird an dem der Vertrag zustande kommt;
    2. Kaufvertrag bezeichnet einen Vertrag, bei dem ein Händler das Eigentum an Waren auf einen Verbraucher und das Verbraucherland überträgt oder deren Übertragung zustimmt oder sich bereit erklärt, den Preis zu zahlen, einschließlich aller Verträge, die sowohl Waren als auch Dienstleistungen zum Gegenstand haben.

Einhaltung

  1. Wir sind gesetzlich dazu verpflichtet, die Waren vertragsgemäß zu liefern, und sind dieser Verpflichtung nicht nachgekommen, wenn die folgende Verpflichtung nicht erfüllt wird.
  2. Bei der Lieferung wird die Ware:
    1. von zufriedenstellender Qualität sein;
    2. angemessen für einen bestimmten Zweck geeignet sein, für den Sie die Waren kaufen, den Sie uns vor Vertragsschluss mitgeteilt haben (es sei denn, Sie verlassen sich tatsächlich nicht auf unsere Fähigkeiten und unser Urteilsvermögen oder es ist für Sie unangemessen, sich darauf zu verlassen) und für jeden von uns vorgesehenen oder im Vertrag festgelegten Zweck geeignet sein; Und
    3. ihrer Beschreibung entsprechen.
  3. Es liegt kein Konformitätsverstoß vor, wenn der Fehler seinen Ursprung in Ihren Materialien hat.

Nachfolger und unsere Subunternehmer

  1. Jede Partei kann die Vorteile dieses Vertrags auf eine andere Partei übertragen und bleibt gegenüber der anderen Partei für ihre Verpflichtungen aus dem Vertrag haftbar. Der Lieferant haftet für die Handlungen aller Subunternehmer, die er zur Erfüllung seiner Pflichten auswählt.

Umstände, die außerhalb der Kontrolle einer der Parteien liegen

  1. Im Falle eines Versäumnisses einer Partei aufgrund von Umständen, die außerhalb ihrer angemessenen Kontrolle liegen:
    1. die Partei wird die andere Partei so schnell wie möglich benachrichtigen; Und
    2. Die Verpflichtungen der Partei werden soweit angemessen ausgesetzt, vorausgesetzt, dass diese Partei angemessen handelt, und die Partei haftet nicht für Versäumnisse, die sie vernünftigerweise nicht vermeiden konnte. Dies hat jedoch keinen Einfluss auf die oben genannten Rechte des Kunden in Bezug auf Lieferung und Lieferung Ihr Widerrufsrecht finden Sie weiter unten.

Privatsphäre

  1. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig. Wir respektieren Ihre Privatsphäre und halten uns im Hinblick auf Ihre personenbezogenen Daten an die Datenschutz-Grundverordnung.
  2. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen sollten zusammen gelesen werden und gelten zusätzlich zu unseren Richtlinien, einschließlich unserer Datenschutzrichtlinie ( https://nextshoesss.myshopify.com/pages/privacy-policy ) und unserer Cookie-Richtlinie (https://nextshoesss.myshopify). com/pages/privacy-policy).
  3. Für die Zwecke dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen:
    1. „Datenschutzgesetze“ bezeichnet alle anwendbaren Gesetze in Bezug auf die Verarbeitung personenbezogener Daten, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die Richtlinie 95/46/EG (Datenschutzrichtlinie) oder die DSGVO.
    2. „DSGVO“ bezeichnet die Datenschutz-Grundverordnung (EU) 2016/679.
    3. „Datenverantwortlicher“, „personenbezogene Daten“ und „Verarbeitung“ haben die gleiche Bedeutung wie in der DSGVO.
  4. Wir sind der Datenverantwortliche für die personenbezogenen Daten, die wir bei der Bereitstellung von Waren an Sie verarbeiten.
  5. Wenn Sie uns personenbezogene Daten zur Verfügung stellen, damit wir Ihnen Waren liefern können, und wir diese personenbezogenen Daten im Zuge der Bereitstellung der Waren an Sie verarbeiten, werden wir unseren Verpflichtungen aus den Datenschutzgesetzen nachkommen:
    1. vor oder zum Zeitpunkt der Erhebung personenbezogener Daten ermitteln wir die Zwecke, für die die Daten erhoben werden;
    2. Wir werden personenbezogene Daten nur für die angegebenen Zwecke verarbeiten.
    3. wir respektieren Ihre Rechte in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten; Und
    4. Wir werden technische und organisatorische Maßnahmen ergreifen, um die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten zu gewährleisten.
  6. Bei Fragen oder Beschwerden zum Datenschutz können Sie sich unter der folgenden E-Mail-Adresse an unseren Datenschutzbeauftragten wenden: shoesbyiara1@gmail.com

Unter Ausschluss der Haftung

  1. Der Lieferant schließt die Haftung für Folgendes nicht aus: (i) betrügerische Handlungen oder Unterlassungen; oder (ii) für Tod oder Körperverletzung, die durch Fahrlässigkeit oder Verletzung anderer gesetzlicher Verpflichtungen des Lieferanten verursacht wurden. Vorbehaltlich dessen haftet der Lieferant nicht für (i) Verluste, die für beide Parteien zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses nicht vernünftigerweise vorhersehbar waren, oder (ii) Verluste (z. B. entgangener Gewinn) für das Unternehmen, den Handel oder das Handwerk des Kunden oder Beruf, die einem Verbraucher nicht entstehen würden – weil der Lieferant der Ansicht ist, dass der Kunde die Waren nicht vollständig oder hauptsächlich für sein Geschäft, seinen Handel, sein Handwerk oder seinen Beruf kauft.

 

Sie können Nextshoess Limited per E-Mail unter kontaktieren

shoesbyiara1@gmail.com